Unser Angebot zum Klimaschutz

Ortsbegehung Geothermie-Bohrung der IEP (© StMWiE. Neureuther)

Erneuerbare Wärme
aus heimischen Quellen

Das Klimaschutzprogramm fördert erneuerbare Wärme aus Holz-, Umwelt- oder Abwärme und/ oder Geothermie. Dadurch wird fossiles Heizen mit Öl und Erdgas ersetzt, CO2 eingespart und die energiepolitische Unabhängigkeit gestärkt. Die Wertschöpfung bleibt in der Region.

Standorte: Schweiz, Deutschland, EU-Länder

Zertifizierung: ISO 14064-2, validiert und verifiziert durch DAkkS-akkreditierte Prüfstelle verico SCE

Produkt: Zertifizierte Klimaschutzbeiträge zur CO2-Reduktion, um klimapositiv oder klimaneutral zu werden.

Projektpartner (u.a):

Wilder Wald

Das Klimaschutzprojekt „Wilder Wald“ nimmt Waldflächen in Baden-Württemberg aus der Nutzung. Dadurch entzieht der Wald der Atmosphäre mehr CO2. Zudem fördert dies die Biodiversität und Wasserspeicherung.

Standorte: Baden-Württemberg (Deutschland)

Zertifizierung: ISO 14064-2, in Validierung und Verifizierung befindlich (TÜV Nord)

Produkt: Zertifizierte Klimaschutzbeiträge zur CO2-Bindung, um netto-null oder klimapositiv zu werden.

> Zum Flyer

Projektpartner:

Schweizer Wärme 3a

Das Klimaschutzprogramm „Schweizer Wärme 3a“ fördert erneuerbare Wärme aus Holz und Abwärme. Dadurch wird fossiles Heizen mit Öl und Erdgas ersetzt, CO2 eingespart und die energiepolitische Unabhängigkeit gestärkt. Die Wertschöpfung bleibt in der Schweiz.

Standorte: Schweiz

Zertifizierung: Schweizer CO2-Gesetzgebung

Produkt: CHA-Bescheinigungen zur gesetzlichen CO2-Kompensation, um Treibstoffimporte klimaneutral zu stellen.

Gesucht: Wärmeverbünde in Planung

Projektpartner:

CO2-Land

Das Klima- und Bodenschutzprogramm CO2-Land speichert durch Humusaufbau CO2 im Boden. Dafür setzen wir mit Landwirten passende ackerbauliche Maßnahmen um.

Standorte: Deutschland

Zertifizierung: ISO 14064-:2:2019, in Validierung und Verifizierung

Produkt: Verifizierte Boden- und Klimaschutzbeiträge zur CO2-Bindung um netto-null, klimapositiv oder klimaneutral bzw. bodenschützend zu werden.

Projektpartner:

Möchten Sie mit uns klimapositiv werden?