LinkedIn Logo

Wir bieten erfolgreiche, kosteneffiziente Lösungen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Massgeschneiderte Beratung

Wir beraten Sie angepasst auf Ihre Unternehmenssituation, insbesondere KMU: Ihre Nachhaltigkeits-, Klimaschutz- oder Net-Zero-Strategie erarbeiten und kosteneffizient umzusetzen. Nachhaltigkeit und Klimaschutz erfolgreich mit den Mitarbeitenden in die Geschäftsprozesse zu integrieren.

Wir ermitteln pragmatisch den CO2-Fußabdruck (Carbon Footprint) und helfen diesen zu verkleinern. Wir beraten Sie zu effektiven Nachhaltigkeits- und CO2-Reduktions-Massnahmen. Wir helfen bei der Berichterstattung, gesetzlich erforderlichen Reportings und Risikoanalysen. In Ihrem Unternehmen und auch in Ihrer Wertschöpfungs- / Lieferkette.

Wir unterstützen Sie effizient bei Monitoring/ Verifizierung, Projektentwicklung/ Validierung von Klimaschutzprojekten.

Hier geht es zu unseren Kunden und Referenzprojekten.


Beratung Insetting

go-climate berät Unternehmen effizient für das Insetting von CO2-Emissionen. Insetting ist das Einsparen von CO2 in der Wertschöpfungskette (Scope 3 nach GHG Protokoll, siehe Grafik rechts), d.h. bei Mitarbeitern, Lieferanten oder Kunden. Hierfür ist eine externe Kooperation besonders sinnvoll, da man als Unternehmen nur einer der vielen Kunden oder Lieferanten ist und daher die Kooperationsmöglichkeiten begrenzt sind.

Durch eine geschäftliche Partnerschaft mit entsprechender Geheimhaltung gibt es eine funktionierende Lösung für alle Seiten. go-climate unterstützt hier zielgerichtet und effizient in der Rolle eines fachkompetenten Koordinators und CO2-Projektmanagers.


Beratung EU CBAM

go-climate unterstützt Importeure von Eisen, Stahl, Aluminium, Wasserstoff, Elektrizität, Zement und Düngemitteln , die neue EU-Klimaschutz-Regulierung CBAM (Carbon Border Adjustment Mechanism) kompetent und effizient umzusetzen. Ziel von CBAM ist, die CO2-Bepreisung von importierten Waren mit den in der EU produzierten gleich zu stellen.

Seit 2024 sind Monitoringberichte mit CO2-Berechnungen der Importe einzureichen. Wir helfen Importeuren, die komplexen Pflichten kosteneffizient zu erfüllen. Wir begleiten mit Know-how die weitere Einführungsphase der EU.

Durch die inhaltliche Kooperation mit dem Green-Tech-Startup envima bündeln wir Erfahrung mit Innovationskraft. Wir können Sie damit optimal beraten für die komplexen Anforderungen im Bereich CBAM.